Now Reading
JerMc & Dyin Ernst haben ein Herz // Song

JerMc & Dyin Ernst haben ein Herz // Song

JerMc gilt als einer der versiertesten und besten MCs des Landes, wohl auch über die Landesgrenzen hinweg. Die unter seinem Alias Dyin Ernst veröffentlichte EP „Gilbert Jonas“ erhielt bei der vergangenen Ausgabe der The Message Awards eine Auszeichnung als EP des Jahres. Jetzt featurt der Rapper eben genau diesen – sprich sich selbst – auf seinem ersten Release des noch jungen Jahres. „Herz“ lautet der Titel des tiefgehenden Tracks mit gewohnt eingängigen Raps und Flow.

Für das sphärische Instrumental, das die schonungslose Ehrlichkeit des MCs durch den Track trägt, zeigen sich die Produzenten Devaloop und Fuzl verantwortlich. JerMc teilt innerste Gedanken und reflektiert auf “Herz”, dass es ihm immer wieder schwerfällt, Freude zu empfinden oder Momente zu genießen. Mithilfe lyrisch raffinierter Zeilen erzählt er von verlorenem Vertrauen, Resignation und einem Herz, das zu Stein geworden ist.

“Bin unerbittlich, kann nichts sickern lassen / Nichts genießen, nichts wirken lassen / Nie zu viel verraten / Lieber nichts erwarten /
Und ich erwarte mir nichts / Doch werde trotzdem enttäuscht /
Als Urteil nur ein strafender Blick / Ich gehe hart ins Gericht”

Die Parts auf dem reduzierten Beat zeugen sowohl von JerMcs Technik als auch von einem Reifungsprozess, der Track wirkt ins sich geschlossen, erwachsen. In der Hook kreieren die drei Künstler mit der Symbiose aus Sound und Lyrics eine mitreißende Atmosphäre, die entgegen JerMcs Befürchtungen – “alles versucht, nichts funktioniert” – sehr wohl funktioniert.

See Also
Foto: Lara Heußner

„Herz“ ist die fünfte Auskopplung seines anstehenden Mixtapes “Prolog”.