Now Reading
Kitana rennt viel // News

Kitana rennt viel // News

Kitana, Gewinnerin des Newcomer-Awards der letztjähringen Message Awards, liefert mit „Viel/Runnin“ eine neue Doppelsingle. Unterstützt wird sie dabei von der Wiener Straßenrap-Legende Beloskoni, um den es als Rapper on den vergangenen Jahren etwas ruhig geworden sein mag, der in den vergangenen Jahren aber bei vielen Projekten im Hintergrund seine Finger im Spiel hatte und laufend an Tracks mitarbeitet – und so etwa auch Kitanas Sound mitprägt. Beloskoni ist auch das verbindende Element der beiden neuen Singles. Ein Gastauftritt seines Oniki-Kollegen Paco.Tek auf „Runnin“ macht die Feature-Liste komplett.

Mit „Viel“ liefert Kitana einen Representer-Song. Mit verspielten Flows und gesungenen Passagen – auch von Beloskoni, was normalerweise nicht so oft vorkommt – gibt sie auch hier eine weitere Facette ihres Styles zum Besten. Produziert wurde die Single von Melonoid und Hardy X.

Bei „Runnin“ bewegt sich die Rapperin thematisch in einem ähnlichen Feld. Punchlines mit Witz, Straßen-Business und sympathische Arroganz: „Runnin“ hat alles, was ein harter Rap-Track braucht. Auch einen Beloskoni, wie man ihn kennt, aggressiv und direkt auf dem Beat. Dieser stammt von DR & M6, die bei RAF Camora und The Cratez unter Vertrag stehen.