duzz down san

NEE-SHAs emotionale Reise in den Tiefen des Meeres // Video & Single

Nach ihren ersten Single-Releases „Glitter“ und „Take Me Home“ im vergangenen Jahr, die ihr einen…

Zwei wiedervereinte Sound-Genies: Nødstop mit „Nø“// Album

Großes Neues aus dem österreichischen HipHop- und Electronica-Mikrokosmos: Am 1. Mai veröffentlichten Nødstop ihr zweites…

Mehr als B-Seiten: Def Ill mit „Side Two“ // Video & Album

Mit “ Side Two“ veröffentlichte Def Ill am 11. Jänner ein neues Album über Duzz…

„Dunkel und bös – mehr kann ich eh nicht“ // Pirmin Interview

Jedes Jahr findet in Tirol zur Sommersonnwende das Herz-Jesu-Feuer statt. Feuerwehrler der jeweiligen Orte schmücken…

Der letzte Streich: P.tah und sein „Season Finale“ // EP + Interview

„Ich nehme Galettes, die sind gut“, sagt P.tah. Eine Google-Schnellrecherche später zieht die zweiköpfige Message-Delegation…

„Ich habe es satt, immer der Besserwisser zu sein“ // Def Ill Interview

Mit einer Platte als Cover, aber vorerst ohne tatsächliche Vinyl-Version hat Def Ill Ende November…

Partymucke auf Kassette: Kinetical & Pirmin mit dem „Wavetape“

In Zeiten, in denen „Tape“-Rapreleases meist nichts mit Kassettendecks zu tun haben, machen Kinetical &…

Mit Süchten klarkommen // Faces & Mirac Interview

„Ich bin immer ein Suchtmensch, das wird sich nicht ändern“, sagt Alice Reichmann alias Faces…

Young Krillin & Mosch sind „Ziemlich basede Freunde“ // EP

Ein Mann im Rollstuhl, einer ohne Beeinträchtigung. Die Referenz zur französischen Filmkomödie „Ziemlich beste Freunde“…

Yo!Zepps Crashkurs in „K und K“ // The Message Word #33

Für The Message Word liefert Yo!Zepp einen Crashkurs in „K und K“. Straight von den…

Almen aus Plastik // Von Seiten der Gemeinde Interview

An Absurditäten mangelt es in dieser Zeit nicht. Ein gefundenes Fressen fürs Mundartrap-Trio Von Seiten…

Zurück zum Start: The Unused Word mit „Undanger“ // Album

Mit „Undanger“ hat The Unused Word am 21. Oktober ihr Debütalbum via Duzz Down San…

In Wunden gebohrt: „Klåmm“ // Mo Cess & Chrisfader Interview

Die „Klåmm“ – ein Ort, der einen nicht willkommen heißt. Mo Cess hat die engen,…

Mo Cess

The Message Word #18 // Mo Cess

Rap als Form Aufarbeitung persönlicher Geschichten – das betreibt Mo Cess auf dem Album „Klåmm“,…

Studio statt Billard: Testa & Mo Cess mit „Lamo“ // EP

Wer „Lamo“ googelt, trifft auf eine unklassifizierte chinesisch-tibetische Sprache, die nur von wenigen tausend Menschen…